Unterwegs: Mit der neuen MfG fährt sich’s SAUgut

14. Juni 2019

Mit Elan machte sich der vmm wirtschaftsverlag an die neue Ausgabe. In den Gesprächen mit den swa Mitarbeitern bekamen wir spannende Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Mit ihrem coolen Design ist die Mfg nicht etwa eine öde Zeitschrift, sondern unterhaltsamer Wegbegleiter. Karikaturistisch, charakteristisch, augschburgerisch: Die eierlegende Wollmilchsau als Titeldarsteller des Hefts. Allen Ansprüchen gerecht werdend sorgt sie für ein gutes Lebensgefühl, welches man am besten gleich in den Alltag und in den Feierabend mitschwingt.

Langeweile in der Tram? Jedenfalls nicht mit der Mitfahrgelesenheit. Anstatt ständig ins Smartphone zu guggen, macht es genauso Spaß, auch mal durch das Heft zu blättern. Hier lernt man die swa-Mitarbeiter näher kennen: Wie heißt eigentlich der Straßenbahnfahrer, wer repariert die Haltestelle und wer sorgt für meine Anschlussbahn? Man erfährt mehr über die eigene Stadt, auf deren Straßen und Schienen man unterwegs ist – da verfliegt die Zeit wie im Nu und schon muss man wieder aussteigen. Macht aber nichts, man kann in Ruhe fertiglesen, denn man kann die mfg mitnehmen.

Sie sind neugierig geworden? Halten Sie die Augen offen nach dem knalligen Blau mit der Sau, wenn Sie mit den „Öffis“ in Augsburg und Umgebung unterwegs sind, denn das neue Heft erhalten Sie in Bus und Straßenbahn oder an den Ständen im swa Kundencenter am Kö.

Ansprechpartner:

Constanze Meindl
Constanze Meindl Redaktionsleiterin 0821 / 4405-436