vmm wirtschaftsverlag - vmm digital Logo

„I gfrei mi drauf“: Das Gästemagazin vom Chiemsee

Teile diesen Beitrag

Inhaltsverzeichnis

Der Markt Prien am Chiemsee stellt im neuen Gästemagazin „I gfrei mi drauf“ seine Region für Urlauber*innen vor. Das Print-Magazin bietet den Gästen vor Ort einen Überblick zu Events, Erlebnissen und regionalen Produkten rund um die idyllische Chiemsee-Region.

Urlaub in Bayern und gleichzeitig Mittelmeer-Feeling: Das verspricht der Markt Prien am Chiemsee. Was es in Prien alles zu entdecken gibt und welche Veranstaltungen für das laufende Jahr geplant sind, können Urlauber ab jetzt im neuen Gästemagazin „I gfrei mi drauf“ nachlesen. Die Prien Marketing GmbH ist für den VMM Wirtschaftsverlag kein Unbekannter. Denn für das online Magazin tourismus.prien.de durfte VMM bereits einen erfolgreichen Online-Auftritt gestalten. Damit die Urlauber*innen in Prien auch etwas zu Lesen haben, ist das Gästemagazin in der Print-Version jetzt in verschiedenen Hotels, Gasthöfen und im Tourismusbüro zu finden.

Gestaltet, geschrieben und konzipiert hat das „I gfrei mi drauf!“ das Team von VMM. Dafür haben sich die Content-Managerin Lisa Zöls und der Art Director Markus Ableitner mit dem Prien-Marketing-Team zusammengesetzt und ein Kommunikationsziel für das neue Gästemagazin entwickelt. „Markus und ich haben uns überlegt, welches Konzept wir für die Grafik und den Inhalt verwenden wollen und wie wir das Magazin optisch und inhaltlich ansprechend machen“, erzählt Lisa Zöls aus dem Content-Team.

Den Printdruck gibt’s direkt auf die Hand

Das Gästemagazin soll den Urlauber*innen eine Hilfe zur Programmplanung sein. Das erspart nicht nur die lästige Google-Suche nach Aktivitäten, sondern spricht vor allem die richtigen Leute an. Denn ein Print-Magazin als Erweiterung zum online Angebot hat den Vorteil, eine weitere Zielgruppe zu erreichen. Das Kommunikationsziel ist hier: Menschen ansprechen die schon vor Ort sind und sie dazu animieren, etwas Neues auszuprobieren. „Es ist so, dass immer noch sehr viele Menschen einfach gerne ein Heft in die Hand nehmen und darin blättern. Das ist nicht nur ein haptisches Erlebnis, es hilft auch sich einen Überblick über das Angebot zu verschaffen“, so Lisa Zöls.

Von der Idee vom Gästemagazin bis zum Druck

Von der Idee des Gästemagazins bis zum Druck galt es einige Schritte zu erledigen. Beim ersten Kick-Off Termin mit der Prien Marketing GmbH ging es vor allem darum, welche Themen funktionieren und wofür es bereits Ansprechpartner*innen gibt. Lisa Zöls hat dafür die Funktion der „product leaderin“ übernommen. Sie hat sich dabei um die Seitenstruktur, die Reihenfolge der Artikel und den inhaltlichen Aufbau gekümmert. Markus Ableitner aus der Grafik-Abteilung war für das gestalterische Handwerk verantwortlich. Ein grafisches Musterlayout mit verschiedenen Schriften und Seitenaufbau wurde dann in Zusammenarbeit mit der Prien Marekting GmbH angepasst. „Damit kann sich der Kunde bereits bevor es in die redaktionelle Phase geht Gedanken machen, wie er das Print-Magazin gerne optisch gestalten möchte“, erzählt Lisa Zöls.

Interviews führen, Artikel schreiben und den Freigabeprozess mit dem/der Ansprechpartner:in durchlaufen. Das sind Aufgaben die unsere freien und internen Redakteure bei VMM übernommen haben. Bevor die endgültige Version des Print-Magazins gedruckt wurde, gab es jedoch noch einige Korrekturschleifen und Druckvorlagen, die das VMM Team gemeinsam mit dem Kunden überprüfen musste. Am Ende wurde das Ziel des Gästemagazins, optisch und inhaltlich den Wünschen der Prien Marketing GmbH zu entsprechen, weitaus übertroffen.

Der VMM Wirtschaftsverlag: Ein Urgestein im Content-Marketing

„Alleine könnte man das gar nicht machen“, weiß Lisa Zöls. „In der Redaktion und der Grafik arbeiten wir Hand in Hand und verlassen uns gegenseitig aufeinander, dass jeder und jede ordentlich arbeitet.“ Teamarbeit ist bei VMM an oberster Stelle, denn die jahrelange Erfahrung im Content-Marketing hat gezeigt: Teamwork makes the dreamwork! Das Besondere am Gästemagazin „I gfreu mi drauf“ und den anderen Print-Magazinen bei VMM ist die Leidenschaft für das Schreiben, für die inhaltlichen (Tourismus)-Themen und der Vorsatz, unsere Kunden im besten Licht zu präsentieren. „Wir schaffen es den Stil unserer Kunden zu finden und bereits nach dem ersten Telefonat eine Idee aufzusetzen, in der sie sich wiederfinden“, erzählt Lisa Zöls. „Und das war beim Gästemagazin für Prien am Chiemsee eben genauso. In so einer schönen Region steckt einiges, worüber es wert ist zu berichten. Wir bringen das an die Menschen vor Ort“.

Kontakt

Sie möchten wissen, ob wir der richtige Partner für Ihr Projekt sind? Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage und Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihre Entscheidung.