Studieren an der Hochschule Bremerhaven
MediadatenAnsprechpartner

Studieren an der Hochschule Bremerhaven

PB_Seite_37_Bild_0001

Die Hochschule Bremerhaven – die Hochschule am Meer
Die Hochschule Bremerhaven stammt von der 1879 gegründeten Navigationsschule und dem daraus 1884 entwickelten Städtischen Technikum ab. Die moderne Hochschule am Meer ist auch heute noch durch ihr maritimes Profil geprägt, doch hat sich das Studienspektrum erweitert. Die Hochschule lehrt in den Bereichen der Energie- und Meerestechnik, in Life Science, der Logistik und Dienstleistungen sowie auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologien und der Automatisierung.

PB_Seite_37_Bild_0002

Studieren an der Hochschule Bremerhaven
„Studieren an der Hochschule Bremerhaven“ ist das Informations- und Werbemedium der Hochschule Bremerhaven. Das Hochschulmagazin ist speziell für Studierende des Grundstudiums sowie Studieninteressierte konzipiert. Es informiert über die verschiedenen Studienmöglichkeiten, die Fachbereiche und über Lehr- und Forschungsschwerpunkte. „Studieren an der Hochschule Bremerhaven“ soll den Lesern als Hilfestellung dienen, richtige Entscheidungen zur akademischen Laufbahn zu treffen. Zudem gibt es Auskunft über Ansprechpartner der Universität sowie wertvolle Tipps rund um das Studium.

PB_Seite_37_Bild_0003

vmm wirtschaftsverlag betreut Anzeigenmarketing und Produktion
Im Mittelpunkt steht der Anzeigenverkauf und damit die Finanzierung des Studienführers durch den vmm wirtschaftsverlag. Darüber hinaus übernehmen wir die Produktion des Hochschulmagazins und die Konzeption und Umsetzung des Layouts sowie die Druckabwicklung.

Zielgruppe
Das Hochschulmagazin richtet sich primär an Absolventen mit Hochschulreife, Studieninteressierte sowie Studierende im Grundstudium. Die Auflage beträgt 4.000 Exemplare. Unternehmen erreichen hier mit ihrer Werbung zukünftige Mitarbeiter und demonstrieren ihre Verbundenheit mit der Region.

Ansprechpartner:
Barbara Vogt
Barbara Vogt Leiterin Corporate Publishing0821 / 4405-432