vmm Mittelstandsfrühstück
Ansprechpartner

vmm Mittelstandsfrühstück

Aufstehen für die Zukunft – das vmm-Mittelstandsfrühstück
Wir veranstalten seit 2013 zwei Mal im Jahr ein besonderes B2B-Netzwerktreffen in der Region. Zu interessanten Impulsvorträgen und kulinarischen Köstlichkeiten freuen sich Geschäftsführer, Unternehmer und Entscheider aus Bayerisch Schwaben nicht nur über die Gelegenheit zum Netzwerken, sondern ziehen aus wissenswerten Impulsvorträgen Vorteile für ihr tägliches unternehmerisches Handeln. Beim jüngsten Frühstück referierte beispielsweise Rechtsanwalt Hans-Peter Heinemann zum Thema „Keine Angst vor Compliance“; Rodel-Doppelolympiasiegerin Natalie Geisenberger gab faszinierende Einblicke in die Welt des Leistungssports.

PB_MF1

PB_MF2

Wechselnde Veranstaltungsorte erhöhen die Attraktivität
Eine bei den Teilnehmern sehr geschätzte Besonderheit des vmm-Mittelstandfrühstück stellen die wechselnden Veranstaltungsorte dar. Keine langweiligen Vortragssäle sondern „selbst erleben, was die Region zu bieten hat“ ist hier das Motto. So war das vmm-Mittelstandsfrühstück die erste offizielle Veranstaltung im damals neuen VIP-Bereich des Curt-Frenzel-Stadions ebenso wie beim Therapiezentrum Ziegelhof des Bunten Kreises in Stadtbergen. Zu Gast waren wir aber auch schon im Maximilianmuseum, im Augsburger Gaskessel oder bei der HELI Aviation am Flughafen. Natürlich immer verbunden mit einer anschließenden Führung durch die jeweilige Lokalität. Alle Highlights des Events sind jeweils in einem Bericht mit breit angelegter Bildergalerie auf B4B SCHWABEN nachzulesen.

PB_MF5

PB_MF6

PB_MF3

Sie wollen am vmm-Mittelstandsfrühstück teilnehmen?
Dann lassen Sie sich über unten aufgeführte Kontaktdaten auf unsere Einladungsliste setzen.

Ansprechpartner: