Technologie in Bayerisch-Schwaben: Das Magazin ist da

30. Mai 2018

Technologie in der Region. Kein Fremdwort, wo in Bayerisch-Schwaben doch international agierende Unternehmen wie KUKA und Fujitsu aus Augsburg oder ExOne aus Gersthofen angesiedelt sind. Das sind aber auch smarte Unternehmen aus dem Mittelstand, wie die GROB Werke aus Mindelheim, mayr Antriebstechnik aus Mauerstetten oder Rawe Electronic aus Weiler-Simmerberg.

Eine Mischung, die für innovative Ergebnisse sorgt

Es ist die Kombination aus modernen Technologien, Verfahren und Systeme und den innovativen Ideen und cleveren Mitarbeitern, die aus Produkten, die seit vielen Jahren auf dem Markt sind, clevere Lösungen für den Alltag von morgen werden lassen.

Die Redaktion von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN WISSEN machte sich auf die Suche nach genau diesen cleveren Lösungen aus der Region und stellt die Unternehmen und natürlich auch die Köpfe dahinter vor. Im Rahmen des Frühjahrsthemas 2018 drehte sich alles um Technologie | Industrie | Lösungen aus Bayerisch-Schwaben.

Round Table: Experten aus der Region diskutierten das Frühjahrsthema

Zweimal im Jahr diskutieren Mittelstand, Wissenschaft und Experten am B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN ROUND TABLE. Die Redaktion begleitete dieses Event multimedial. Auf B4BSCHWABEN.de gibt es noch einmal alle Videointerviews, in denen die Teilnehmer sich den Fragen rund um das Thema „Technologie in Bayerisch-Schwaben“ stellten. Vor allem ein Anliegen hatten sie alle: Es ist nicht immer die beste Lösung, einfach das Label „4.0“ auf etwas zu kleben – manchmal bedarf es eben auch ein wenig mehr. Die besten Zitate und einen ausführlichen Artikel zur lebhaften Diskussion gibt es außerdem im Magazin.

Wir haben die Stories, welche die Region bewegen!

Der vmm wirtschaftsverlag veröffentlicht jährlich zwei Ausgaben des B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN WISSEN. Diese widmen sich genau den Themen, welche die Wirtschaftsregion Bayerisch-Schwaben bewegen. Dabei sitzen Redaktion, Layout und Mediaberatung gemeinsam am Tisch, um vor allem eines zu erreichen: Immer am Puls der Zeit zu sein. So ist auch diese Ausgabe mit ihren 84 Seiten und einer Auflage von 15.000 wieder vor allem eines: brandaktuell!

Sie haben noch kein eigenes Printexemplar von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN WISSEN? Dann bestellen Sie einfach direkt bei uns im Verlag. Alle aktuellen Ausgaben und weitere interessante Magazine finden Sie zudem als Digitalausgabe im B4B SCHWABEN Kiosk, oder in der kostenlosen B4BSCHWABEN Kiosk-App.